Hertie School of Goverance

Aufgabe/ Projekttyp
Bauherr
Daten
Stand

Innenausbau, Büro / Forschung / Lehre

HSoG Professional School Berlin
  • Ort: Berlin Mitte

  • Bruttogeschossfläche: 5.000 m²

  • Kosten: 2.0 Mio €

  • Leistungsphasen: 1-8

Realisierung

Die Hertie-School of Governance zieht in das Quartier 110 in die Friedrichstrasse in Berlin-Mitte um. Der unter Denkmalschutz stehende Bau aus den Fünfziger Jahren wird mit modernen Innenausbauten der neuen Nutzung angepasst. Auf ca. 5.000 m² werden neben großen Lehrräumen kleine Study Rooms geschaffen, sowie eine Bibliothek, Cafeteria und Verwaltung. Die verschiedenen Bereiche werden gestalterisch unterschiedlich behandelt und so einfach erkennbar gemacht. Es entstehen Räume für Kommunikation, Räume für Konzentration, Räume für Rückzug.