Kolonnenstraße

Aufgabe/ Projekttyp
Bauherr
Daten
Stand

Neubau, Sanierung, Wohnen

Kolonnenstraße 28 GmbH
  • Ort: Berlin Schöneberg

  • Bruttogeschossfläche: 4.690 m²

in Planung

Das Grundstück in der Schöneberger Kolonnenstraße ist sehr schmal und lang und wird von zwei tiefen Brandwänden links und rechts gefasst. Die Idee des Eigentümers ist, neben einer Aufstockung des Bestandsgebäudes auf dem vorderen Teil des Grundstücks, einen einhüftigen Wohnungsbau entlang der Brandwand im hinteren Teil zu erstellen. Der Wohnungsbau nimmt dabei die Höhe der Bestandsbrandwand auf, alle Wohnungen sind einseitig orientiert nach Südwesten zum Innenhof und Garten ausgerichtet. Die moderne Fassade mit großflächigen Verglasungen und die zahlreichen Balkone ermöglichen hier modernes Wohnen in einem lärmgeschützten Berliner Blockinnenbereich