Berliner Straße

Aufgabe/ Projekttyp
Bauherr
Daten
Stand

Neubau, Büro

Project Immobilien
  • Ort: Berlin Reinickendorf

  • Bruttogeschossfläche: 4.200 m²

  • Leistungsphasen: 1-4

Realisierung

Auf einem ehemaligen Bahngelände in Berlin Reinickendorf nahe der Borsighallen soll ein neues Bürogebäude mit 5 Geschossen entstehen. Auf die industriell geprägte Umgebung reagiert der geplante Baukörper als Solitär, der sich in seiner Kubatur der Grundstücksform anpasst.
Dabei ensteht ein Gebäudekörper mit einem leichten Knick, die großzügige verglasten Fassaden orientieren sich nach Osten und Westen und belichten helle und moderne Büroräume.
Es entstehen flexible Grundrisse, die als Zellenbüros, als Großraumbüros und als Kombibüros für spätere Nutzer größtmögliche Flexibilität aufweisen sollen.
Der massive Gebäudekern mit seinen Nebenfunktion weist statisch tragende Wände auf, die Außenfassade ist mit 1,35m Achsraster aufgeteilt und hat ebenfalls tragende Stützen in der Fassade. Dadurch entstehen frei aufteilbare Innenräume, die mit einer großen überdachten Terasse im Staffelgeschoss eine besondere Attraktivität erhalten.
Der begrünte Aufenthaltsbereich in den Außenanlagen lädt mit seiner qualitativ hochwertigen Gestaltung zum Verweilen für die Büronutzer ein.